03.04.2017 in Europa von SPD Barnim

Susanne Melior: Gesunde Ernährung für Jung und Alt

 

Bei Susanne Meliors Besuch in der Medienstadt Babelsberg spielte nicht etwa großes Kino, sondern gesunde Ernährung die Hauptrolle. Mit dem Profikoch Ronny Pietzner sprach sie über gutes Essen für Klein und Groß.

13.05.2009 in Europa von SPD Barnim

Klaus Ness zur Infratest-Umfrage

 

Zur aktuellen Umfrage von Infratest zur politischen Stimmung in Brandenburg erklärt SPD-Generalsekretär Klaus Ness:

"Die aktuelle Umfrage dokumentiert für die Landtagswahl eine relative stabile politische Stimmungslage im Land Brandenburg. Seit gut 2 Jahren zeigt sich das gleiche Bild: Die SPD ist eindeutige stärkste politische Kraft, mit einem Abstand von etwa 7 – 8 Prozent folgt die Linke, die CDU liegt zwischen 20 und 22 Prozent stabil auf Platz 3. Der Bekanntheitsgrad und die Zustimmungswerte zeigen, dass Matthias Platzeck mit Abstand der populärste Politiker des Landes Brandenburg ist.

08.04.2009 in Europa von SPD Barnim

Norbert Glante: Konservative Mehrheit schadet Europa

 

Werneuchen (MOZ) . In wenigen Wochen, am 7. Juni, wird das Europäische Parlament gewählt. Ein Ereignis, dass sicher noch nicht im Bewusstsein vieler Deutscher verankert ist. Um das zu ändern, hatte sich der SPD-Ortsverein Werneuchen am Montagabend den Europa-Abgeordneten Norbert Glante eingeladen.

Der studierte Automatisierungstechniker sprach über konservative Mehrheiten, Fördermittel und die gegenwärtige Krise.

10.11.2006 in Europa von SPD Barnim

Für ein soziales und friedliches Europa.

 

Deutschland übernimmt im ersten Halbjahr 2007 die Präsidentschaft der Europäischen Union und bestimmt damit die Schwerpunkte europäischer Politik. Die SPD geht mit klaren Zielsetzungen in die EU-Ratspräsidentschaft.

01.09.2006 in Europa von SPD Barnim

Für eine Politik der augestreckten Hand

 

Szczecin (Stettin) – Die SPD-Fraktion hat sich auf ihrer Sommerklausursitzung in Stettin vom 29. bis 31. August 2006 ausführlich mit den deutsch-polnischen Beziehungen beschäftigt und u. a. mit Gesine Schwan, Koordinatorin der Bundesregierung für die deutsch-polnischen Beziehungen und mit Karl-Heinz Schwellnus vom PCK Schwedt diskutiert.

PARTEILEBEN

WAHLPROGRAMME

SPD IM PARLAMENT

Counter

Besucher:2
Heute:30
Online:1